Cellulite loswerden: 5 effektive Tipps für einen straffen Po

orangenhaut-cellulite-loswerden-tipps-straffehaut

Ich kenne keine Frau, die ihre Orangenhaut (auch Cellulite genannt), an den Oberschenkeln mag und sie nicht so schnell wie möglich loswerden möchte.

Bei manchen Frauen sind auch die Arme und der Bauch betroffen.

Wir Frauen hassen unsere Orangenhaut!

cellulite-orangenhaut-bekämpfen

Sommer! Hilfe!

Der Übergang vom Winter zum Sommer bereitet vielen Frauen große Sorgen. Im Winter kann man die Beine unter der Jeans gut verstecken. Im Hochsommer wird die Geschichte leider etwas kompliziert und mühsam. Man möchte die Beine am liebsten auch im Hochsommer unter der Jeans verstecken.

Zuhause vor dem Spiegel kommt dann die Wahrheit ans Licht. Man fühlt sich nicht nur schlecht, sondern sehr sehr schlecht. Hast du dich erkannt?

orangenhaut-cellulite-loswerden

Gute Nachricht

Du kannst deine Cellulite dauerhaft loswerden!

Viele Frauen denken, dass die Bekämpfung der Orangenhaut nur durch Sport erfolgt. Da muss ich dich leider enttäuschen. Du kannst stundenlang trainieren, aber du wirst zu 100% keinen Erfolg haben!

Ich habe mich sehr lange mit diesem Thema auseinandergesetzt. Leider war ich davon auch stark betroffen. Versucht habe ich es mit Wechselduschen, Massagebürsten und mit viel Training. Leider blieb der Erfolg aus und führte zur Frustration.

celullite-orangenhaut-bindegewebe

Nach langer Recherche im Internet und Büchern, habe ich es endlich geschafft, meine Cellulite zu 90% zu vermindern. Ich bin so überwältigt und bin so glücklich, dass ich es endlich geschafft habe.

Mit meinen effektiven und einfachen 5 Tipps garantiere ich dir, dass auch DU deine Orangenhaut loswirst! Lass dich von meinen Erfahrungen inspirieren und motivieren.

gym-mindset-muskelaufbau-abnehmen

Cellulite loswerden Tipp Nr. 1- Fettgewebe reduzieren

Glaubst du immer noch, dass nur Sport hilft deine Cellulite loszuwerden? Dann muss ich dich wirklich enttäuschen. Verabschiede dich endgültig von diesen Gedanken und fange an dein Fettgewebe, der über deiner Muskulatur liegt, zu reduzieren.

Dies schaffst du, wenn du deine Ernährung umstellst. Gehe in ein Kaloriendefizit.

Deinen Kalorienbedarf kannst du hier ausrechnen: https://www.myfitnesspal.com/de/

Low Carb Ernährung

Die besten und schnellsten Ergebnisse erzielst du, indem du dich low carb ernährst, weil das Ganze mit Biochemie zu tun hat.

Eine Low Carb- Ernährung ist sehr lecker und macht dich fit! Höre auf zu glauben, dass Low Carb dumm und müde macht. Ein großer Mythos! Leider!

Merke dir: Das Wichtigste ist, dass du dein Fettgewebe reduzierst, indem du in ein Kaloriendefizit gehst und dich Low Carb ernährst.

Ernähre dich low carb, high fat und high Protein. So einfach ist das.

cellulite-loswerden

Cellulite loswerden Tipp Nr. 2- Säure-Basen-Haushalt

Deinen Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht zu bringen, ist nicht immer so einfach. Dabei handelt es sich hier, dass du alle Vitamine und Mineralstoffe zu dir nehmen solltest.

Weisst du, welches Vitamin dafür sorgt, deine lästigen Cellulite in den Griff zu kriegen? Das Vitamin C!

Kurze Anmerkung: Bei Frauen ist die Kollagenstruktur anders aufgebaut als bei Männern. Kollagen ist für das Bindegewebe sehr wichtig. Vitamin C ist an der Bindung von Kollagen beteiligt. Deshalb ist eine hohe Zufuhr von Vitamin C sehr hilfreich, um deine Cellulite zu bekämpfen.

Vitamine

Nimm täglich mind. 1000mg Vitamin C. Dies kannst du in Form von Tabletten einnehmen oder durch hohe Vitamin C- haltige Lebensmittel.

Bitte hab keine Angst vor Vitaminen und Mineralstoffen! Glaube nicht an alles, was in den Medien gesagt wird!

vitamine-fettabbau-orangenhaut

Cellulite loswerden Tipp Nr. 3- Krafttraining

Du solltest ein effektives und zielführendes Krafttraining durchführen. Natürlich kannst du auch Cardio-Einheiten in deinen Trainingsplan einbauen, um deinen Fettstoffwechsel anzuregen.

Dein Po wird schöner und straffer aussehen, wenn du ein sehr gutes Krafttraining durchführst und dein Fettgewebe reduzierst. Klingt eigentlich ganz logisch.

 

Meine Top 3 Booty-Übungen:

Kniebeugen

Ausfallschritte

Kreuzheben

 

Tipp Nr. 4- Lebensstil ändern

Höre auf zu rauchen, Drogen zu nehmen und Alkohol zu konsumieren. Diese Gewohnheiten ruinieren nicht nur dein Ziel, sondern auch dein ganzes Leben…

Was die Sucht mit deinem Körper macht

Wenn du unbedingt dein Ziel erreichen und einen schönen straffen Po haben willst, dann solltest du vielleicht einfach aufhören. Ich weiß, dass es leichter gesagt ist als getan.

Das Rauchen wird dir immer im Weg stehen und dein Erfolg ruinieren. Dies gilt auch zum Beispiel, wenn du Muskeln aufbauen möchtest. Möchtest du dir das noch antun?

gym-hantel-erfolg-training

Tipp Nr. 5- Geduld haben

Dein Erfolg kommt nicht von heute auf morgen. Hab Geduld, bleib dran und versuche deine Ziele zu verfolgen.

Massagebürsten? Wunderpillen?

Verfolge immer realistische Ziele und glaube nicht immer an das, was gesagt wird. Oftmals werden Massagebürsten und Cremes als wahre Ursachenbekämpfer dargestellt. Das ist natürlich ein absoluter Bullshit! Hinterfrage immer alles, bevor du Geld aus dem Fenster wirfst!

Brauchst du noch mehr Motivation? In meinem Blog-Post findest du Tipps, wie du motiviert dranbleibst! https://fitlya.com/fitness-motivation-tipp-mehr-motivation/

Wie stehst du zu diesem Thema? Was hast du schon alles ausprobiert?  Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren