Fitness im Lockdown: 5 Tipps, wie du keine Muskeln verlierst

Fitness im Lockdown: 5 Tipps, wie du keine Muskeln verlierst

Bewegung im Lockdown ist sehr wichtig! Menschen, die in einem Fitnessstudio trainiert haben, müssen nun kreativ sein. 

So wie es aussieht, geht der Lockdown noch etwas länger. In der Schweiz ist die Rede von bis 22. Januar 2021. Ob das auch so bleibt?

Damit es nicht zu einem Muskelabbau kommt, gebe ich dir heute in meinem Blog-Post 5 Tipps mit an die Hand.

MERKE: An erster Stelle sollte immer deine Gesundheit stehen!

FAKT: In einem Homeworkout ist das Equipment limitiert. Es fehlen Geräte und Gewichte. Alles ist begrenzt. Natürlich ist auch die Frage, ob du dir hochwertiges Equipment zulegen kannst.

ABER: Ein Homeworkout kann genauso effektiv gestaltet werden!

FITNESS IM LOCKDOWN TIPP 1: ORGANISATION

Du hattest vor dem Lockdown auch die Motivation und die Zeit zu trainieren. Ein anderer Ort, aber kein Grund um aufzuhören.

Plane deine Woche vor und setze ihn genauso um, wie vor dem Lockdown.

WAS STEHT DIR ZUR VERFÜGUNG?

Du brauchst nicht dringend eine Langhantel, Kurzhantel und eine Hantelbank.

Ich nehme an, dass du zuhause auch einen Stuhl, Boxen, Couch und einen Tisch hast. Vielleicht hast du aber auch Widerstandsbänder oder schwere Gegenstände, mit denen du effektiv trainieren kannst.

KREATIVITÄT

Ein Rucksack mit Büchern drin kann dir zum Beispiel als Langhantelersatz dienen.

Deine Kreativität ist grenzenlos. Denke darüber nach, wie du die Übungen zuhause umsetzen kannst.

corona-lockdown-fitness-muskelaufbau

FITNESS IM LOCKDOWN TIPP 2: SPASS HABEN

Ganz ehrlich! Warum probierst du nicht mal was Neues aus?

Ich habe in dieser Zeit meine Leidenschaft wieder entdeckt! Mein Springseil.

Geh raus und probiere was Neues aus.

MERKE: Die Zeiten gehen auch vorbei! Hoffentlich!

Ergänze dein Training mit neuen Übungen.

Wenn du im Allgemeinen einen Motivationskick brauchst, dann klicke hier

TIPP 3: ROUTINEN NICHT VERNACHLÄSSIGEN

Behalte deine Routinen!

Homeworkouts sind blöd? Nein, sind sie nicht.

Wie oben schon beschrieben, solltest du deine Kreativität anwenden.

PLANUNG

Ich gehe davon aus, dass du auch vorher deinen Alltag geplant hast.

Führe diesen Plan genauso durch, wie vorher. Hast du 3x/Woche trainiert mit einem Ganzkörperplan?

ERNÄHRUNG

Vernachlässige deine Ernährung nicht. Achte auf eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung.

Behalte eine positive Einstellung und sehe es als Chance!

FITNESS IM LOCKDOWN TIPP 4: ANPASSUNG

Da dir wahrscheinlich zuhause begrenzt Gewichte zur Auswahl stehen, solltest du die Progressionsmöglichkeiten anpassen, um neue Reize setzen zu können.

MÖGLICHKEITEN UM PROGRESSION ZU ERZIELEN

  1. Mehr Wiederholungen: Du machst mehr Wiederholungen und steigerst nicht das Gewicht
  2. Mehr Volumen: Du steigerst das Volumen
  3. Kadenz: Ausführungsgeschwindigkeit verlangsamen
  4. Pausen: Pausenzeiten kürzer halten

UNILATERALE ÜBUNGEN

Übungen, die einseitig ausgeführt werden wie zum Beispiel Bulgarian Split Squats, können dich zusätzlich fordern. Da ist die Koordination gefragt.

Bei unilateralen Übungen kannst du ja generell weniger Gewichte bewegen, aber dich trotzdem auspowern.

FITNESS IM LOCKDOWN TIPP 5: EHRGEIZ UND KONTINUITÄT

Bleib dran! Durch die Beständigkeit wirst du deine Muskeln pflegen können!

Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn du immer wieder von vorne beginnen musst! Nur durch deine Disziplin und Kontinuität wirst du weitere Erfolge erzielen.

MERKE: Wenn du immer wieder von vorne beginnen musst, dann kannst du auch keine genaue Progression erzielen! Du bleibst immer am gleichen Fleck stehen.

Jeder kann seine Ziele weiterhin zuhause erreichen! Oft ist es nur eine Kopfsache und eine Frage der Prioritäten.

MERKE

Da ein Homeworkout weniger anspruchsvoll und nicht so ausgiebig ist wie in einem Gym, solltest du deine Kalorienbilanz unbedingt anpassen.

Sowohl in einer Diät, bei einem Aufbau oder bei Erhalt.

AUF WAS DU ACHTEN SOLLTEST

 

Wie gestaltest du nun dein Training? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

fitness-lockdown-corona-muskelaufbau

Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Letzten Beiträge

KOSTENLOSER 7-TAGE ABNEHMPLAN

Hol dir deinen 7-Tage Ernährungs- und Trainingsplan und starte noch heute durch!

Psssst… du erhältst noch eine kleine Überraschung

KOSTENLOSER 7-TAGE ABNEHMPLAN

Hol dir deine Ernährungs- und Trainingspläne

psst… du erhältst noch eine kleine Überraschung