Ich nehme nicht ab, obwohl ich nicht viel esse: 4 effektive Wege, um deine Gewichtsabnahme zu beschleunigen

Ich nehme nicht ab, obwohl ich nicht viel esse: 4 effektive Wege, um deine Gewichtsabnahme zu beschleunigen

„Ich fahre extra mit Bus und Bahn, damit ich mehr zu Fuß unterwegs bin. Aber trotzdem nehme ich nicht ab.. Das frustriert mich dann jedes Mal total.. Ich weiß schon echt nicht, was ich noch machen soll.“

Kommt dir das Problem bekannt vor? Ja?

Heute teile ich mit dir die Geschichte von Jennie (aus meiner Community) und meine Lösungsvorschläge.

DER START IN DEN TAG

Jennie steht um 6.30 Uhr auf und geht ins Bad und macht sich fertig. Danach versorgt sie ihren Kater und erledigt den Haushalt. Dabei verbrennt sie schon ein paar Kalorien.

Danach gibt es ein leckeres Frühstück.

Griechischer Joghurt, Banane, Honig und Walnüsse. (Mag ich auch total gerne, nur lasse ich den Honig weg :-)) dazu gibt es noch eine Scheibe Mehrkornbrot mit Frischkäse, Salatgurke, Salat und meistens noch ein gekochtes Ei.

HEISSHUNGER AUF WAS SÜßES

Jennie kocht sehr viel mit Bohnen, Erbsen und Soja.

Nach dem Essen kriegt sie oft extremen Heisshunger auf was Süßes. (da gehöre ich auch ab und an dazu)

BEWEGUNG

Nach dem Mittagessen gibt es dann noch eine große Runde mit dem Hund. Aufgrund ihres Lipödems sind es meist „nur“ 30-40 Minuten. (30-40 Minuten? Das ist doch so eine tolle Leistung! 😉 )

Dann eine Runde Ringfit, die meistens dann auch eine Stunde dauert. (Wow!!!!)

ABENDESSEN UND EIGENE WAHRNEHMUNG

Zum Abendessen gibt es dann entweder Brot, ähnlich wie zum Frühstück oder nur Rohkost.

Jennie beschreibt, dass sie mit ihrem Essverhalten sehr zufrieden ist. Sie achtet auf eine ausgewogene Ernährung. Das heisst: Von allem ist ein wenig dabei.

JENNIES ERFOLG

Letztes Jahr hat sie 25 kg abgenommen. Leider reicht ihr das nicht, da sie ihr Wunschgewicht noch nicht erreicht hat.

ICH NEHME NICHT AB – LÖSUNGSVORSCHLAG: KALORIENBEDARF IM AUGE BEHALTEN

Eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung kann schon sehr viel bewirken.

Oft braucht es den Kalorienrechner nicht.

VERTRAUEN IST GUT, ABER KONTROLLE IST MANCHMAL BESSER

Was ich dir in solchen Situationen an Herz lege ist, einmal deinen Kalorienbedarf auszurechnen.

Der Grund für deine Gewichtsstagnation kann sein, dass du dich in einem Kalorienüberschuss ernährst und du es nicht bemerkst.

MERKE DIR: Das kann eine vorübergehende Methode sein. Versuche 1-2 Wochen zu tracken. Notiere deine Beobachtungen.

ICH NEHME NICHT AB -LÖSUNGSVORSCHLAG: 2 WOCHEN KETOGENE ERNÄHRUNG/ MAKRONÄHRSTOFFE ANDERS AUFTEILEN

Kennst du die ketogene Ernährung?

Bei der Energiegewinnung setzt man auf die Fette statt auf die Kohlenhydrate.

Ketogene Diät ist eine „stärkere“ Form von Low Carb. Sie zeichnet sich durch eine sehr kohlenhydratarme, dafür aber eine fettreiche Ernährungsweise.

Durch die extrem wenigen Kohlenhydraten, fährt der Stoffwechsel in die Ketose.

MAXIMALE FETTVERBRENNUNG

Wenn im Körper die Kohlenhydratspeicher leer sind, dann fängt der Körper effektiv an Fett zu verbrennen.

Wenn du ständig kohlenhydrathaltige Lebensmittel aufnimmst, dann ist dein Körper erst mal damit beschäftigt den ganzen Zucker durch die Zellen durchzuschleusen. Dies geschieht mit dem lebenswichtigen Hormon Insulin. Und Insulin ist ein aufbauendes Hormon.

Wenn du zu viel Kohlenhydrate gegessen hast und der Körper nicht mehr weiss, wohin mit dem ganzen Zucker, dann speichert er sie einfach mal im Fettdepot ab. Das ist ein typischer Grund, warum Problemzonen entstehen.

SEHR WICHTIG: Eine zuckerfreie Ernährung hat einen sehr positiven Einfluss auf unsere allgemeine Gesundheit.

Alle an Lipödem oder an Diabetes erkrankte Menschen, sollen unbedingt diese Ernährungsweise einmal ausprobieren.

AUF DIESE LEBENSMITTEL WIRD BEI EINER KETOGENEN ERNÄHRUNG VERZICHTET. BEISPIELE:

  • Getreideprodukte wie Teigwaren, Reis, Haferflocken
  • Obst
  • Hülsenfrüchte wie Kidneybohnen, Kichererbsen usw.

SO SIEHT DIE ERNÄHRUNG AUS

  • Eier
  • Viel Gemüse
  • Fleisch
  • Fisch
  • Nüsse und Samen
  • Gewürze
  • Gesunde Fette
  • Obst mit wenig KH

In diesem Blogartikel gibt es zu diesem Thema eine ausführlichere Antwort von mir. Klicke hier.

ICH NEHME NICHT AB -LÖSUNGSVORSCHLAG: EXTREMEN HEISSHUNGER AUF WAS SÜßES

Stelle dir immer folgende Fragen:

  • Wie kannst du deine Ernährung gestalten, ohne auf etwas verzichten zu müssen?
  • Isst du genügend Proteine?
  • Trinkst du genug Wasser?
  • Isst du genügend Ballaststoffe?
  • Wie sieht es mit den Hormonen aus?
  • Hast du Stress? Sorgen? Ängste?

MERKE DIR: Blutzuckerschwankungen führen zu extremen Heisshungerattacken.

ICH NEHME NICHT AB – LÖSUNGSVORSCHLAG: DEINE PSYCHE

Chronischer Stress führt zum Stillstand auf der Waage.

Die Psyche spielt eine wesentliche Rolle. Eine ausgeglichene Psyche ist wichtig, um sich überhaupt zu motivieren den Lebensstil zu ändern.

STELLE DIR DAHER FOLGENDE FRAGEN:

  • Fühlst du dich gestresst, wenn es um das Thema „Abnehmen“ geht?
  • Fühlst du dich eher zu dieser Ernährungsform gezwungen?

Wenn ja, dann…

  • Entwickle Routinen, die dir Spass machen.
  • Ändere deine Pläne.
  • Zu viel unternehmen heisst nicht direkt, dass es richtig und zielführend ist. Zu viel ist manchmal einfach zu viel.
  • Wie kannst du dich ablenken?

Was nimmst du aus Jennie`s Geschichte mit? Schreibe es mir gerne in die Kommentare.

Vielen lieben Dank an alle und für die ganzen ehrlichen und liebevollen Nachrichten, die ich nach meiner letzten E-Mail empfangen durfte. Es sind sogar Tränen gelaufen!! Wow! Was für eine starke Community da ist!

Leider kann ich nicht alle auf einmal beantworten. Das heisst: Nächste Woche geht es mit den Geschichten aus der Community weiter.

Willst du auch, dass ich deine Geschichte hier teile? Dann schreibe mir jederzeit eine E-Mail an: info@fitlya.com

Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Letzten Beiträge

KOSTENLOSER 7-TAGE ABNEHMPLAN

Hol dir deinen 7-Tage Ernährungs- und Trainingsplan und starte noch heute durch!

Psssst… du erhältst noch eine kleine Überraschung

KOSTENLOSER 7-TAGE ABNEHMPLAN

Hol dir deine Ernährungs- und Trainingspläne

psst… du erhältst noch eine kleine Überraschung