Low Carb Fitness Nussriegel

Low Carb Fitness Nussriegel

Brauchst du einen leckeren Snack? Wie wärs mit einem Low Carb Fitness Nussriegel mit weisser Schokolade?

Wusstest du, dass sich braune und weisse Schokolade nur in einem wesentlichen Punkt unterscheiden?

Dunkle Schokolade besteht aus Kakaomasse, Zucker und Kakaobutter. Weisse Schokolade enthält tatsächlich keine Kakaomasse, hat aber einen höheren Zuckergehalt.

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich noch Kind war, war die weisse Schokolade einfach immer etwas besonderes. Bei uns Zuhause gab es meistens nur dunkle Sorten.

Die Eltern meiner besten Freundin damals, kauften immer die weissen Sorten und wenn wir bei ihnen auf Besuch waren, durften wir ein kleines Stückchen davon probieren. Das war einfach eine fantastische Zeit.

Nun sind schon über 20 Jahre vergangen und ich liebe weisse Schokolade immer noch so sehr. Ich verbinde es mit wunderschönen Erinnerungen.

 

Nicht sehr gesund, aber ok!

Nun kommen wir zu unserem Rezept. Wenn du Erdnussbutter nicht magst, kannst du auch einfach Honig verwenden. Schmeckt genau so lecker, musst aber mit einem höheren Zuckergehalt rechnen.

Die Low Carb Fitness Nussriegel schmecken so gut und geben einen besonderen Kick. Sie passen perfekt als Frühstück oder als Snack. Für mehrere Fitness-Riegel-Rezepte klicke hier.

Viel Spass beim Nachmachen.

fitness-riegel

Low Carb Nussriegel

Fit Lya
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 10 Stück
Kalorien 352.2 kcal

Zutaten
  

Zutaten für den Boden

  • 75 g Kokosmehl
  • 100 ml Milch
  • 4 EL Erdnussbutter

Zutaten für die Masse

  • 1 TL Kokosöl
  • 100 ml Milch
  • 50 g Datteln
  • 40 g Erdnüsse ungesalzen
  • 150 g Kuverture helle oder dunkle

Anleitungen
 

Anleitung für den Boden

  • Lasse die Erdnussbutter in der Mikrowelle schmelzen.
    Mische die Erdnussbutter und das Kokosmehl in einer Schüssel.
  • Gebe nach und nach Milch dazu bis eine cremige Masse entsteht.
    Nach Belieben süssen und weiterrühren.
  • Nimm eine rechteckige Backform und lege ein Backpapier drauf.
    Gebe die Riegel-Masse in die Backform und streiche es glatt.
    Stelle die Form für ca. 2-3 Stunden in die Tiefkühltruhe. Die Masse muss hart werden.
  • Datteln mit der Milch pürieren.
  • Nimm die Masse aus der Tiefkühltruhe.
    Gebe die Datteln-Milch-Masse auf die Kokosmehl-Erdnuss-Masse.
  • Nach Belieben ungesalzene Erdnüsse auf die Masse streuen.
    2-3 Stunden in die Tiefkühltruhe stellen.
  • Lasse die Kuverture über dem Wasserbad schmelzen.
  • Nimm die Riegel-Masse aus der Tiefkühltruhe und schneide sie in beliebige Formen.
Keyword fitness, fitnessriegel, lowcarb, lowcarbriegel, nachspeise, nosugar, peanut, riegel, snack

Ich hoffe, dass dir das Rezept gefallen hat. Welche Riegel kannst du mir empfehlen?

Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Letzten Beiträge

KOSTENLOSER 7-TAGE ABNEHMPLAN

Hol dir deinen 7-Tage Ernährungs- und Trainingsplan und starte noch heute durch!

Psssst… du erhältst noch eine kleine Überraschung

KOSTENLOSER 7-TAGE ABNEHMPLAN

Hol dir deine Ernährungs- und Trainingspläne

psst… du erhältst noch eine kleine Überraschung