Low Carb Fitness- Riegel mit Kokos

abnehmen-fitness-tipps

Dein schneller Snack vor deinem Training. Ein leckerer Low Carb Fitness- Rigel mit Beeren ist genau das richtige für dich. Außenrum knusprig, innen weich. Wie klingt das für dich?

lowcarb-rezept-fitness

lowcarb-rezept

Low Carb Riegel mit Kokos Himbeeren oder Matcha

Fit Lya
Gericht Nachspeise
Portionen 10 Stück

Zutaten
  

  • 100 g Kokosraspel
  • 100 ml Kokosmilch
  • 40 g Kokosöl
  • Fruchtpulver z.B. von Froggies, Matcha-Pulver nach Belieben
  • 1 EL Xucker
  • 150 g Kuverture dunkel
  • 100 g Himbeeren frisch, nach Belieben

Anleitungen
 

  • Kokosöl in der Mikrowelle schmelzen lassen.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Beeren vorsichtig unterheben.
  • Kokosmasse in eine Form (z.B. Tupperware) geben und glattstreichen.
  • Tipp: Tupperware/Form mit Backpapier auslegen, damit die Masse sich nach dem Kühlen besser löst.
  • Die Masse für ca. 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  • Nach dem Kühlen in beliebige Riegelform schneiden.
  • Kuverture über dem Wasserbad schmelzen lassen.
  • Die Riegel mit Hilfe einer Gabel in die Kuverture tauchen und auf einen Teller zum Trocknen legen.
  • Die Riegel für ca. 1-2 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Notizen

Nährwerte auf 100g
390kcal
18.7g KH     
32g Fett   
3.4g Protein
2 BE
Keyword fitnessriegel, lowcarb, lowcarbriegel

Dieser Riegel darf in deinem Rezeptbuch nicht fehlen. Mit einfachen und wenigen Zutaten, zauberst du dir einen leckeren Snack. Du musst dir deinen Kopf nicht mehr zerbrechen wegen den Nährwerten.

Für deine low carb- Sammlung kannst du diesen leckeren Riegel in deinen Ernährungsplan mit einbauen. Für mehrere Fitness-Riegel-Rezepte klicke hier.

 

Welche Riegel magst du besonders gerne? Ich freue mich auf deinen Kommentar 🙂

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Das könnte dich auch interessieren